FAQ


Hier ein paar häufig gestellte Fragen aus Supportgesprächen und Erkundigungsgesprächen auf unserem Teamspeak.



Ich habe noch nie ArmA 3 gespielt, kann ich trotzdem Mitmachen?

Klar. 12 aktuelle und ehemalige Mitglieder haben bei uns ArmA 3 kennengelernt und ihre ersten Schritte gemacht. Wir erklären dir alles was wir wissen gerne weiter. Auch technische Sachen wie ArmASync und den Missionsbau erklären wir dir gerne.


Ich habe noch nie MilSim gespielt, kann ich trotzdem Mitmachen?

Na klar. 85% unserer Mitglieder haben noch nie vor der Mitgliedschaft bei uns MilSim oder Taktischen Realismus gespielt.


Ich bin jetzt noch nicht 16 kann ich trotzdem Mitglied werden?

Nein! Wir sind in dieser Hinsicht sehr intolerant. Reife, Kompetenz, ein wenig Allgemeinbildung und Verlässlichkeit sind wichtige Werte für uns. Wir machen aus Prinzip gar keine Ausnahmen in diesem Gebiet. Ein einziges Mitglied bei uns ist nicht ganz 16, hat diesen Vorteil aber nur, da er schon vor der Altersbeschränkung Mitglied bei uns war. Wir geben aber jüngeren Spielern gerne ein paar Tipps wo man Clans mit mehr offenheit findet.


Warum habt ihr so viele Mods?

Haben wir gar nicht. Unser MOdpack umfasst 40GB, was für ArmA-3-Communities absolut normal ist. Wer nur bei GMCU-Missionen mitspielt hat nur 1.5GB herunterzuladen. Früher hatten wir 65GB Mods was direkt nichts beeinträchtigt hat. Wer keinen Speicherplatz dafür hat sollte ernsthaft nachdenken sich eine weitere Festplatte zu kaufen oder die Suche nach einem ArmA-3-MilSim Clan aufgeben. Ohne Mods ist dieses Spiel in dieser Dimension kaum Spielbar.


Spielt ihr nur Airborne, bzw. nur amerikanische Einheiten?

Absolut nicht. Wir tendieren zwar dazu amerikanische Einheiten (nicht nur Fallschirmjäger) zu bevorzugen, sehen das Gefechtsfeld gerne aber auch von der anderen Seite aus. (Stand 09.05.2018) Wir haben bisher rund 10 Missionen als Russiche Armee, 2 als Serbische Armee, 12 als Guerilla-Kräfte, 8 als diverse Polizeieinheiten, 6 als Private Militärfirma und ca 16 mit anderen Fraktionen gespielt. Also knapp die Hälfte sind nicht-US-Militärmissionen.


Wie kann ich ein Community-Mitarbeiter werden?

Um ein Community-Amt zu erhalten solltest du mal jemanden aus der Clanleitung ansprechen. Wenn ein Posten schon belegt ist muss er erst auf der nähsten Clanbesprechung abgewählt werden und dir muss die Mehrheit zustimmen. Viele Community-Posten sind aber entweder unbesetzt oder man kann nie genug MItarbeiter in diesem Bereich werden.


Muss man an Ausbildungen teilnehmen um MItglied zu sein?

Nein. Die Ausbildung sollten natürlich genutzt werden um sich persönlich zu steigern und die Spielqualität zu erhöhen. Verpflichtend sind diese Ausbildungen aber nicht. Es ist leider aber eine Kriterium für den Aufstieg im Rangsystem, d.h. wer keine Ausbildungen mitmacht, wird nicht aufsteigen.


Spielt ihr noch andere Spiele?

Auf jeden Fall. Unser Teamspeak ist eine Multigaming-Plattform, die jeder frei benutzen kann. Wir bieten offiziell noch Rainbow Six und Trouble In Terrorist Town an, wobei wir bei Rainbow-Six auch ab und zu ESL Spielen (Nicht sonderlich erfolgreich). Für TTT haben wir auch einen Server mit 8 Slots. Andere Spiele, die wir gerne und oft spielen sind: PLAYERUNKNOWN's Battlegrounds, Company of Heroes, Counter Strike: Global Offensive, The Forest, Dota 2 und Squad. Dennoch kann jederzeit ein Server für gewünschte Spiele eingerichtet werden, wenn genug Mitspieler sich finden.


Ich komme aus der Schweiz/Österreich kann ich trotzdem mitmachen?

Gerne. Einige Mitglieder sind Schweizer oder Österreicher. Die Herkunft ist generell egal, nur dass wir uns Verständigen können solltest du Deutsch sprechen können.


Habt ihr die Website selbst gemacht?

Ja. Da wir sehr vielseitige technische Ansprüche an unsere Systeme haben, haben wir uns entschlossen eine eigene Webdevelopment-Abteilung aufzumachen. Die Website ist in Java geschrieben und hat neben den sichtbaren Seiten auch massig Tools zur Administration oder Verwaltung des Teamspeaks oder ArmA-Severs. Das Design der Hauptseite ist von der Templateseite "templated.co" und wir benutzen daneben auch noch Bootstrap 3 um unsere anderen Seiten benutzerfreundlich zu gestalten. Für das Backend benutzen wir selbstgeschriebene Scripts und Programme und die JTS3-Server-API für Java und andere Java-Libraries wie eine Mail-Library. Der Texteditor für User-Formulare ist von Summernote und kein selbstgeschriebenes Produkt.