Guide: Erfolgreich bewerben





WAS DU MITBRINGEN SOLLTEST

- Ein Headset mit Mikrofon

- Eine legale Kopie von ArmA 3, ggf. mit allen DLCs

- Einen halbwegs starken Computer mit mindestens noch 60GB freiem Speicher

- Zeit und Geduld (Besonders an Samstag-Abenden)

- Spass an Taktik, Teamwork und Realismus

- Engagement in der Community

- Lust auf Trainings und Lehrgänge



SCHRITT 1: INFORMIEREN

Bevor du deine Bewerbung losschickst solltest du unbedingt nachschauen, ob wir deinen Ansprüchen und du unseren Gewachsen bist. Das "Wiki" und der "über Uns"-Teil sind eine gute Quelle dafür. Auch mal im Forum oder bei YouTube nachzuschauen kann nicht schaden. Das wichtigste ist ja, dass du Spass hast und dich mit uns als Community identifizieren kannst. Wenn wir gar nicht zu dir passen sollten sparen nämlich beide Parteien Zeit und Arbeit.



SCHRITT 2: BEWERBEN

Du kannst ein Bewerbungsverfahren einleiten, indem du unser Anmeldeformular ausfüllst. Dieses findest du oben in der Kopfleiste bei "Register". Das Formular ist sehr schnell auszufüllen und dient als erster Eindruck. Außerdem bekommen wir so auch Kontaktdaten, die wir benötigen um dich über weiteres zu Informieren. Das Bewerbungsformular wird dann an den Support weitergeleitet und dieser bearbeitet die Anfragen dann. Sollte es einen guten Eindruck machen, wird nach spätestens einer Woche eine E-Mail zurückkommen, die Bestätigt, dass du zu einem Gespräch auf unserem Teamspeak-Server kommen kannst (Das kannst du natürlich auch vorher schon). Bitte beachte, dass du das Regelwerk mit dem Einsenden einer Bewerbung anerkennst. Mit dem Ausfüllen des Formulars beantragst du auch einen Website-Account, mit dem du wiederrum den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zustimmst.



SCHRITT 3: GESPRäCH

Wenn der Support deine Anfrage bestätigt hat, kannst du dich auf dem Teamspeak im "Warte auf Support-Channel" einfinden. Wenn ein Supporter online ist, was meistens Nachmittags/Abends oder am Wochenende der Fall ist, beginnt das Gespräch. Das Gespräch dient einfach nur dazu unklarheiten zu klären und uns einen finalen Eindruck von dir zu geben. Wenn das Gespräch vorbei ist entscheidet sich der Supporter dann ob er die Bewerbung annimmt oder nicht. Wenn es nicht geklappt hat, bekommt jeder einen zweiten Versuch.



TIPPS

- Unseren Erfahrungen nach zählt das Gespräch am meisten

- Das Gespräch ist locker. Also ist keine große Vorbereitung nötig

- Wenn du Fragen hast schieß los

- Rede am besten nicht zu wenig

- Immer cool bleiben