Informationen für andere Clans


Multiclan-Coops mit uns?

Dein Clan spielt aufgrund geringer Mitgliederzahlen eher kleiner angelegte Missionen und ihr wollt gerne mal in größeren Verbänden spielen? Wir praktizieren diese Art von Events schon recht lange mit verschiedenen befreundeten Clans. So lernt man vor allem neue Herangehensweisen, neue Leute und neue Taktiken auf beiden Seiten kennen. Wenn der Server deines Clans die Spielerzahl nicht bändigen können sollte stellen wir gerne unseren Gameserver, Teamspeak oder ArmASync zur Verfügung. Um ein Multiclan-Event zu organisieren, sollte am besten der Diplomat angesprochen werden (diplomatie 77thairborne.de).


Uns für TvT herausfordern?

Wir bieten uns auch gerne als Gegner für TvT-Events an. Auch wenn wir nicht viel Erfahrung in diesem Gebiet haben, mögen wir solche Konfrontationen gerne. Uns ist vor allem aber ein sportlich, freundschaftliches Verhalten wichtig. Rücksprache wegen Missionsbau und Balancing würde uns auch sehr freuen. Was wir allerdings nicht machen: TvT-Events gegen Clans, mit denen wir nie (Coop-Missionen) gespielt haben oder Kämpfe gegen viel kleinere oder viel größere Clans. Clans mit 100+ Mitgliedern können uns aber gerne als GMCU-Projekt herausfordern, wobei dann aber auch die Praetorianische Garde und die Bravo-Company auf unserer Seite kämpfen wird. Auch hier bietet es sich an den Diplomat (E-Mail siehe oben) oder die Clanleitung zu kontaktieren.


Dem GMCU-Projekt beitreten?

Das GMCU-Projekt ist ein Verbund mehrerer kleinerer Clans, die gemeinsam große Multiclan-Coop oder TvT-Events spielen. Das Projekt erfordert enge Zusammenarbeit, regelmäßige Rücksprache und viel Engagement. Wir spielen 2-5 Mal im Jahr gemeinsame Events in diesem Verband. Die Aufnahmebedingungen sind recht locker: Einsehbare Homepage, mindestens 15 aktive Mitglieder und eine klare Identifikation als Tactical Realism oder MilSim-Clan. Beitritte können in Rücksprache mit der Praetorianischen Garde oder der 77th Airborne Division getätigt werden.


Partner werden?

Unsere Partner sind uns sehr wichtig. Wir helfen einander spontan aus, wenn Technik ausfällt, Missionen wegen mangelnden Zusagen abgesagt werden müssen oder es darum geht Wissen weiterzugeben. Wir spielen oft Missionen zusammen und haben ähnliche Vorstellungen von MilSim und dem taktischen ArmA 3. Wir erwähnen unsere Partner auch auf unserer Partnerseite auf der Website. Partnerschaften können mit dem Diplomat (E-Mail siehe oben) ausgemacht werden.